Bundesministerin Elisabeth Köstinger besucht Betriebe in der Steiermark

Die Regionalität und damit einhergehend auch die Regionalität bei den Lebensmitteln in der Gemeinschaftsverpflegung gewinnt an Bedeutung: In diesem Sinne wurden im Juli von Bundesministerin Elisabeth Köstinger Betriebsstätten in der Steiermark besucht, um sich vor Ort ein genaues Bild der Umsetzung machen zu können.